München – Venedig, Tag 23

Belluno (erster und einziger Ruhetag)

Es ist früh am Morgen – nein, eigentlich ist es gar nicht mehr so früh (08:00Uhr). Ich liege immer noch im Bett und bin einfach nur müde. Der Abstieg gestern über rund 2000 Höhenmeter sowie die letzten nassen, kalten Tage haben mir etwas mehr zugesetzt als angenommen. Ich bin auch etwas verkühlt und irgendwie ist die Luft raus 🙂 Aber keine Angst, ich gebe nicht auf, es sind ja nur noch 5 Tage und ca. 145km. Ich denke, ich mache Heute meinen ersten Ruhetag. Hänge etwas in Belluno herum, suche vielleicht noch den einen oder anderen Geocache und kümmere mich um meine Wäsche und die Ausrüstung (ist alles feucht und die Schuhe sind nass).

Die Berge sind mehr oder weniger hinter mir und es folgen noch ein paar Flachetappen mit so 25km – 32km pro Tag. Die werden auch nicht einfach sein. Am kommenden Samstag sollte ich in Jesolo einlaufen und die Schlussetappe nach Venedig ist nun für den Sonntag geplant.

Nach dem ersten Rundgang durch die Altstadt von Belluno musste ich noch ein Nickerchen machen. Man(n) ist sich die warmen Temperaturen auch nicht mehr gewohnt und vermutlich werden ab Morgen die Sohlen glühen – eine neue Herausforderung.

Heute wird vermutlich auch mein letzter Tag mit den Girls, Robert und Ingo sein. Ich habe ja noch eine Geocache Aufgabe zu erledigen und meine Streckenführung ist etwas anders gelegt. Wieder alleine unterwegs zu sein wird auch wieder eine Challenge – Liebe Mitwanderer ich werde euch vermissen 😦

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Geocache, München-Venedig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu München – Venedig, Tag 23

  1. Mausbiber schreibt:

    Cool! Du hast alle Berge hinter dir! Gratulation!
    Lg
    Heinz aka Mausbiber

  2. Lissy schreibt:

    Grossartigi Leischtig 👍 hesch de Ruhetag me als verdient 👏 gnüsses! Lg us der Chirchbünt ☀️

  3. Martin schreibt:

    Jetzt hast du das Ziel vor Augen – gute Reise noch und Grüße an die Anderen (Ingo, Robert und die 3 Mädels) – ihr schafft das! Viele Grüße, Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s